Vinyasa Yoga

Vinyasa Yoga ist ein dynamischer, fließender und zugleich kraftvoller Yogastil. Er kennzeichnet sich durch die Verbindung von Atem und Bewegung. Jede Bewegung wird vom Atem geführt. So entsteht ein Flow, eine harmonische Abfolge von verschiedenen Körperhaltungen (Asanas). Der Sonnengruß ist zum Beispiel solch ein Flow. Die Dynamik bietet uns die Möglichkeit unseren Körper zu kräftigen, unsere Gedanken ganz auf das hier und jetzt zu fokussieren und den Alltag hinter uns zu lassen.

 

Neben diesen dynamischen Sequenzen werden in jeder Stunde Haltungen (Asanas) auch länger gehalten. Diese statischen Haltungen geben uns die Möglichkeit, tiefer in den Körper zu spüren, ihn besser wahrzunehmen und langsam Grenzen zu überwinden.

 

Jede Stunde schließt mit einer Tiefenentspannung (Shavasana) ab. Körper und Geist bekommen die Gelegenheit alle Bewegungen, Erfahrungen und Empfindungen zusammenzubringen und zu integrieren.

 

Mir ist es wichtig, meinen Schülern eine gute Basis zu geben und diese zu führen: Haltungen werden genau erklärt und erarbeitet; wir richten die Aufmerksamkeit auf den Atem, lernen auch die Philosophie hinterm Yoga kennen. Jeder kann seine eigenen Erfahrungen machen. Nichts wird erzwungen, kein Vergleich, keine Wertung.

 

Ich unterrichte Vinyasa Yoga in Heitersheim und Bad Krozingen. Kurstermine findest Du in der Kursübersicht.